Drama auf der A2

Lkw fährt in Unfallstelle - zwei Feuerwehrleute tot

+
Ein umgekippter Feuerwehrwagen liegt auf der A2 kurz hinter der Ausfahrt Netzen. Zwei Feuerwehrmänner sind bei einem Einsatz auf der Autobahn tödlich verunglückt. Foto: Paul Zinken

Brandenburg an der Havel (dpa) - Zwei Feuerwehrmänner sind bei einem Einsatz auf der Autobahn 2 tödlich verunglückt. Die Helfer wurden am frühen Morgen zu einem Unfall bei Brandenburg an der Havel gerufen, wie die Polizei mitteilte.

Ein von hinten kommender Lkw-Fahrer erkannte die Unfallstelle offenbar zu spät, erfasste ein Polizeiauto, geriet ins Schleudern und prallte gegen ein Feuerwehrauto. Dieses kippte und fiel auf die zwei Einsatzkräfte. Genauere Angaben konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bauernhofquiz in Oerdinghausen

Bauernhofquiz in Oerdinghausen

Landesmeisterschaft im Dressur- und Springreiten in Verden 

Landesmeisterschaft im Dressur- und Springreiten in Verden 

Wie werde ich Gärtner/in?

Wie werde ich Gärtner/in?

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Meistgelesene Artikel

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.