Lily Allen singt bei Chanel und vor Prince

+
Lily Allen und Prince singen bei Chanels Pariser Prêt-à-Porter-Schauen.

Paris - Dank Lily Allen kann sich Chanel rühmen, diesmal als heißestes Ticket bei den Pariser Prêt-à-Porter-Schauen der Damenkollektionen gehandelt zu werden.

Der britische Popstar trat am Dienstagmorgen während des Defilees der von Karl Lagerfeld entworfenen Chanel-Entwürfe live auf - französische Teenager beneideten ihre Mütter um die Einladung. Super eindrucksvoll war die Performance allein dadurch, dass die im Glitzerminikleid singende Allen förmlich aus der Tiefe des Laufstegs kam.

Die Unterwäsche will in Paris nach oben

Die Unterwäsche will in Paris nach oben

Der Boden der Kulisse, die mit Stelzenhaus und Heuhaufen an einen Landsitz erinnerte, öffnete sich, um Allen samt Band in einem Holzunterstand nach oben zu heben. Dass zudem im Publikum - neben Claudia Schiffer - Rockstar Prince saß, wird eher die Älteren interessiert haben.

dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Kommentare