Alles so schön bunt hier!

Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer

Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
1 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
2 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
3 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
4 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
5 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
6 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
7 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
8 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer

Sydney - Licht-Projektionen und fantasievolle Installationen hüllen Sydney drei Wochen lang in bunte Farben. Am Freitag startete das „Vivid Sydney“-Festival in der australischen Metropole.

Zu den angestrahlten Gebäuden gehört selbstverständlich auch das Wahrzeichen der Stadt - das Sydney Opera House. Dessen „Segel“ werden diesmal nach Angaben des Veranstalters als animiertes Gemälde indigener australischer Kunst beleuchtet. Auch mehrere Bereiche des Botanischen Gartens, dessen 200-jähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird, sind illuminiert.

Der Bundesstaat New South Wales richtet das „Vivid“ bereits zum achten Mal aus. Laut dem Veranstalter gilt es weltweit als größtes seiner Art, welches „Licht, Musik und Ideen“ zusammenbringt. Noch bis zum 18. Juni erstrahlen allabendlich Häuser, Brücken und die Natur neben zahlreichen Licht-Installationen in der Stadt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Am zweiten Tag der Sommerreise durch den Landkreis verschlug es unsere Onlinereporter nach Kirchdorf. Sie prüften, ob die Heide schon blüht und …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Dauerregen lässt Pegel steigen

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt …
Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Schon wieder! Hai-Alarm sorgt auf Mallorca für Wirbel

Schon wieder! Hai-Alarm sorgt auf Mallorca für Wirbel

Teenager filmen Ertrinkenden und lachen dabei

Teenager filmen Ertrinkenden und lachen dabei