Leichenwagen vor Bestattungsinstitut abgeschleppt

+
Der Leichenwagen wurde samt dem Toten von der Polizei abgeschleppt.

New York - Böse Überraschung für einen Bestattungsunternehmer in New York: Direkt vor seiner Tür wurde Leichenwagen samt Leiche von der Polizei abgeschleppt.

Alles habe auf ein normales Fahrzeug im Parkverbot hingedeutet, sagte Polizeisprecher Paul Browne. Der Leiter des Beerdigungsinstituts erklärte, die entsprechende Plakette sei von der Windschutzscheibe abgefallen, und wegen der getönten Scheiben sei das Behältnis mit den sterblichen Überresten nicht zu sehen gewesen. Er sei mit den Nerven fertig gewesen, als er den Verlust des Fahrzeugs am Montag bemerkt habe, sagte Paul DeNigris der Zeitung “Daily News“.

Er bekam die Großraumlimousine schließlich auf dem Abschlepphof zurück und schaffte es noch rechtzeitig zum Flughafen, um die Leiche dort für einen Transport nach Miami abzugeben. Gegen die Strafgebühr von 115 Dollar kündigte der Bestattungsunternehmer Widerspruch an.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare