Polizei ermittelt

Gruselig: Leichenteile stürzen vom Himmel

Dschidda - Einwohner der saudiarabischen Stadt Dschidda haben in der Nacht zum Sonntag menschliche Körperteile entdeckt, die zuvor vom Himmel gefallen waren.

Die Polizei sei von einem Zeugen alarmiert worden, der von herabgefallenen Leichenteilen berichtet habe, teilte ein Sprecher mit. Ersten Ermittlungen zufolge könnten die Körperteile von einem blinden Passagier stammen, der sich im Fahrgestellschacht eines Flugzeugs versteckt hatte.

An schlecht bewachten Flughäfen armer Länder versuchen Flüchtlinge immer wieder, in den Luken der Flugzeug-Fahrgestelle mitzureisen. Die meisten überleben die extreme Kälte in tausenden Metern Flughöhe nicht.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare