In Auto auf einem Parkplatz

Leiche von Belgier in Acapulco gefunden

+
Mexikanische Polizisten stehen neben dem Auto, in dem die Leiche des Belgiers gefunden wurde

Acapulco - Die Leiche eines Belgiers wurde in einem Auto auf einem Parkplatz im mexikanischen Ferienort Acapulco gefunden. Es ist bereits das zweite Gewaltverbrechen an Ausländern innerhalb von drei Wochen.

Im mexikanischen Ferienort Acapulco ist die Leiche eines Belgiers gefunden worden. Der Mann wurde Behördenangaben zufolge am Samstag erschossen. Seine sterblichen Überreste wurden demnach in einem Auto in einem Parkplatz nahe dem Veranstaltungsort des Tennisturniers Mexican Open entdeckt. Das Opfer sei 64 Jahre alt gewesen.

Die Tötung des Belgiers ist bereits das zweite Gewaltverbrechen an Ausländern in Acapulco binnen drei Wochen. Am 4. Februar war eine Gruppe vermummter und bewaffneter Männer in ein Strandhaus eingedrungen und hatte sechs spanische Touristinnen vergewaltigt.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare