Sie zeigte Ausschnitte im Unterricht

Lehrerin wegen "Fifty Shades of Grey" gefeuert

Hradec Kralove - Der Erotikfilm „Fifty Shades of Grey“ hat einer Englischlehrerin in Tschechien den Job gekostet. Weil sie Ausschnitte des Streifens im Unterricht zeigte, kündigte ihr die Schule zum Monatsende.

 Das berichtete die Agentur CTK am Freitag.

Zur Begründung hieß es, dass noch nicht alle Schüler der neunten Klasse aus Hradec Kralove (Königgrätz) 15 Jahre alt gewesen seien. Ab diesem Alter ist der Kassenschlager in Tschechien freigegeben - in Deutschland erst ab 16. Zudem müsse der Unterricht dem Schulgesetz nach moralischen Ansprüchen genügen.

In dem Film führt der Unternehmer Christian Grey die Studentin Anastasia Steele in die Sadomaso-Welt ein. Die DVD ist bislang nur in englischer Sprache in den USA erhältlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Zwei kleine Bären drohen zu ertrinken - dann werden Fischer zu Helden

Zwei kleine Bären drohen zu ertrinken - dann werden Fischer zu Helden

Sexuelle Belästigung in Hollywood: Jetzt werden Sonderermittler eingesetzt

Sexuelle Belästigung in Hollywood: Jetzt werden Sonderermittler eingesetzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Entsetzliches Maddie-McCann-Souvenir bei eBay aufgetaucht

Entsetzliches Maddie-McCann-Souvenir bei eBay aufgetaucht

Kommentare