Lebenserwartung steigt weiter

+
Das Statistische Bundesamt hat die neue Sterbetafel mit aktuellen Zahlen zur Lebenserwartung in Deutschland veröffentlicht.

Wiesbaden - Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Für neugeborene Mädchen beträgt sie derzeit fast 83 Jahre. Männliche Säuglinge können sich auf nahezu 78 Jahre freuen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Ein 65 Jahre alter Mann hat danach im Durchschnitt noch 17,5 Jahre Lebenszeit vor sich. 65-jährige Frauen können - statistisch gesehen - noch mit 20 Jahren und neun Monaten rechnen.

Im Vergleich zur letzten Erhebung vor zweieinhalb Jahren erscheint der Zuwachs an Lebenszeit gering: nur ein Monat mehr bei den Mädchen und 65 Jahre alten Frauen, gar keine Veränderungen bei den Jungen und Männern. Dies liegt aber an einer neuen Datengrundlage. Die Statistiker haben jetzt erstmals die Ergebnisse des Zensus 2011 berücksichtigt, der ersten Volkszählung seit mehr als 25 Jahren. Ohne diese Ergebnisse wäre die Lebenserwartung statistisch stärker gestiegen.

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare