Lawine begräbt Skiläufer: Ein Vermisster

Oslo - Nahe der norwegischen Stadt Tromsø hat eine Schneelawine am Samstag zwei Skiläufer begraben.

Wie die Nachrichtenagentur NTB berichtete, konnten Helfer einen der beiden rechtzeitig freigraben. Der zweite blieb bis zum Nachmittag vermisst. Beide waren auf einer Langlauftour mit zwei weiteren Läufern, als die Lawine sie 25 Kilometer südlich von Tromsø traf. Die Polizei setzte bei der Suche nach dem Vermissten Spürhunde sowie auch einen Polizeihubschrauber ein.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare