Lastwagen rammt Zug: 15 Verletzte

Salzburg - Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit dem Triebwagen einer österreichischen Regionalbahn sind am Montagmorgen 15 Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur APA hatte der Fahrer eines französischen Schwerlastzuges an einem ungesicherten Bahnübergang außerhalb das Stoppschild übersehen. Er fuhr seinen Wagen auf die Gleise, wo dieser vom Triebwagen erfasst wurde, der daraufhin entgleiste. Das Unglück ereignete sich bei Piesendorf im Salzburger Pinzgau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare