Landesweite Streiks in Griechenland - alle Flüge gestrichen

+
Am Flughafen in Athen sind für Donnerstag alle Flüge gestrichen.

Athen - Wegen des Streiks griechischer Fluglotsen sind für Donnerstag alle Flugverbindungen von und nach Griechenland gestrichen worden.

Der griechische Luftraum ist ab Mittwoch Mitternacht Ortszeit (23.00 MEZ) für 24 Stunden gesperrt. Auch die Eisenbahnen, Fähren, Busse und die meisten U-Bahnen in Athen werden bestreikt. Geschlossen bleiben auch alle staatlichen Behörden. Radio- und Fernseh-Journalisten haben sich dem Ausstand angeschlossen.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Die Streikenden machen mobil gegen ein hartes Sparprogramm der sozialistischen Regierung in Athen, das unter anderem Gehaltskürzungen für Beamte sowie erhebliche Einsparungen im Sozialbereich vorsieht. Griechenland ist hochverschuldet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare