Landesweite Streiks in Griechenland - alle Flüge gestrichen

+
Am Flughafen in Athen sind für Donnerstag alle Flüge gestrichen.

Athen - Wegen des Streiks griechischer Fluglotsen sind für Donnerstag alle Flugverbindungen von und nach Griechenland gestrichen worden.

Der griechische Luftraum ist ab Mittwoch Mitternacht Ortszeit (23.00 MEZ) für 24 Stunden gesperrt. Auch die Eisenbahnen, Fähren, Busse und die meisten U-Bahnen in Athen werden bestreikt. Geschlossen bleiben auch alle staatlichen Behörden. Radio- und Fernseh-Journalisten haben sich dem Ausstand angeschlossen.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Die Streikenden machen mobil gegen ein hartes Sparprogramm der sozialistischen Regierung in Athen, das unter anderem Gehaltskürzungen für Beamte sowie erhebliche Einsparungen im Sozialbereich vorsieht. Griechenland ist hochverschuldet.

dpa

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare