Kussrekord zum Valentinstag

+
Küssen auch an ungewöhnlichen Orten: Diese Pärchen kommt gerade von der Toilette.

Pattaya - Das muss Liebe sein: Zum Valentinstag haben sich in Thailand sieben Pärchen 36 Stunden lang geküsst.

Am späten Montagnachmittag waren noch vier Paare im Rennen um den Hauptgewinn - einen Ring im Wert von 50.000 Baht (rund 1.230 Euro) und 100.000 Baht.

Nach Angaben der Veranstalter war der Kussmarathon im Badeort Pattaya im Süden des Landes schon am Montag die längste Knutscherei der Geschichte. Gemäß Guinness-Buch hielt ein Paar aus Deutschland den bisherigen Rekord. Sie küssten sich 2009 32 Stunden, sieben Minuten und 14 Sekunden lang.

Zum Start am frühen Sonntagmorgen waren 14 vornehmlich thailändische Pärchen in einem Einkaufszentrum angetreten. Am Montagmorgen waren dann noch sieben Pärchen dabei. Gegen Abend hielten nur noch vier Paare den neugierigen Blicken der Passanten und Touristen stand. Es durfte weder geschlafen noch gesessen werden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei will Präsident Mugabe des Amtes entheben

Regierungspartei will Präsident Mugabe des Amtes entheben

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare