Kunststoff gefunden - Mars startet große Rückrufaktion

+
Neben der Marke Mars sind Snickers, einige Milky-Way-Riegel und einige Produkte von Celebrations von der Rückrufaktion betroffen. Foto: Federico Gambarini

Viersen (dpa) - Wegen eines Kunststoffteilchens in einem Schokoriegel hat der US-Schokoladenkonzern Mars einen großen Produktrückruf gestartet.

Betroffen sind nach Angaben eines Unternehmenssprechers alle Süßigkeiten der Marken Mars, Snickers, daneben einige Milky-Way-Riegel und einige Produkte von Celebrations mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19. Juni 2016 bis 8. Januar 2017.

Die Süßigkeiten seien in einem Werk in den Niederlanden produziert worden. Eine Verbraucherin habe sich über ein Kunststoffteilchen in einem Riegel beschwert. Daraufhin sei der Rückruf eingeleitet worden, sagte der Unternehmenssprecher in Viersen, Roul Hamacher.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare