Horror für jede Frau

Ekelhaft! Kundin probiert Primark-BH an - und bereut es kurz darauf

+
Eine Kundin hatte ein Ekel-Erlebnis bei Unterwäsche.

Eine Frau probiert bei Primark einen BH an, der allerdings kein Etikett hatte. Auf Nachfrage bekam sie eine schockierende Auskunft. 

Update vom 7. Februar 2018: Datum fix! Wir verraten exklusiv an welchem Tag der Mode-Discounter Primark seine München-Filiale eröffnet. 

Update vom 5. Februar: In einer Stellungnahme entschuldigte sich Primark bei der Kundin. Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber unserer Redaktion: „Wir möchten uns bei der Kundin für diese Erfahrung entschuldigen. Wir sind bestrebt, unseren Kunden jederzeit eine angenehme Einkaufsatmosphäre zu bieten und es tut uns leid, dass uns dies in diesem Fall nicht gelungen ist.“

Glasgow - Wer kennt es nicht und wen nervt es nicht? Man sieht ein cooles Teil in einem Klamottengeschäft, das einem auch noch ausgezeichnet passt, aber es hängt einfach kein Etikett dran. Natürlich ärgert man sich, da man nun nicht weiß, ob man sich das Teil auch leisten kann oder will. 

Also was macht man? Man geht zum netten Personal und fragt, was das gute Teil kostet. So machte es auch Natalie Braysahw aus Glasgow mit einem BH, den sie bei Primark entdeckte und anpropierte, der jedoch kein Etikett hatte. Doch die Antwort, die die Studentin bekam, verpasste ihr vermutlich einen Ekel-Shock!

Diese Geschichte auf tz.de* könnte Sie auch interessieren: Primark schockt Eltern mit „gepolsterten BH‘s“ für siebenjährige Mädchen

Die Verkäuferin machte sich auf die Suche nach einem Vorgesetzten, der dann bestätigte, dass Primark diesen BH gar nicht führe. "Da hat also jemand seinen eigenen BH auf den Bügel gehängt, um Ladendiebstahl zu begehen - und ich habe ihn anprobiert!", twitter Brayshaw daraufhin und machte ihrem Ärger Luft. 

Dieser Tweet sprach offenbar viele Frauen an, so dass einige von ähnlichen Erfahrungen berichteten. Einen ähnlichen Trick hätte eine Dame schon einmal bei Jeans erlebt, doch bei BH‘s ist das Ganze dann doch nochmal ein Tick ekelhafter.

"Danke, dass du deine Horror-Story mit all uns Frauen geteilt hast. Wir werden immer die Etiketten checken", schrieb eine Userin. 

Lesen Sie dazu auch: Discounter expandiert! In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zudem berichtet ein Dame, dass sie eine Frau bei Walmart erwischt habe, als sie ihren alten BH durch einen neuen ersetzen wollte - an dem klebten noch Deo-Streifen!

Also beim nächsten Shopping-Ausflug einfach schauen, ob ein Etikett dran ist. Ansonsten das Teil vielleicht nicht anziehen. Man weiß ja nie, ob es wirklich in den Laden gehört.

*tz.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerk

fs/Video: Glomex

Auch interessant:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Meistgelesene Artikel

Pikantes Pyramiden-Foto sorgt für riesigen Skandal

Pikantes Pyramiden-Foto sorgt für riesigen Skandal

Schock-Video! Mann wird aus dem Nichts vor Lkw geschubst

Schock-Video! Mann wird aus dem Nichts vor Lkw geschubst

Dieser Neunjährige kippt ein 100 Jahre währendes, irres Verbot - das nächste hat er bereits im Visier

Dieser Neunjährige kippt ein 100 Jahre währendes, irres Verbot - das nächste hat er bereits im Visier

Mann schläft mit attraktiven Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee

Mann schläft mit attraktiven Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee

Kommentare