Kulinarischer Schock zu Halloween

London - Abgehackte Schoko-Finger und Gruselmasken zu Halloween sind bereits alltäglich. Einen anderen Schocker bietet das Londoner Nobelkaufhaus Fortnum & Mason.

Echte Insekten zum Essen. Zu den Grusel-Spezialitäten zählen mit Schokolade umhüllte Riesenameisen oder Würmer, die in Lollis mit Tequila- oder Pfefferminzgeschmack stecken.

So sexy wird Halloween

So sexy ist Halloween

Wer sich beim Fest in der Nacht zum 1. November lieber “pur“ gruselt, für den gibt es im Ofen gebackene Taranteln aus Kambodscha, frittierte Würmer oder geröstete Grillen nach Thai-Art. Und wer Angst hat, die Krabbelsnacks bleiben im Hals stecken, der kann mit einem Fläschchen Wodka nachspülen.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Mehr zum Thema:

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus

Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare