Heißer Kühl-BH gegen den Klimawandel

+
Diese Damen präsentieren in Tokio den Kühl-BH.

Tokio - Diese beiden Damen kommen gut gekühlt durch den heißen Sommer - und das ganz ohne Klima-Anlage. Einzig ihr BH sorgt für angenehme Temperaturen. 

In Tokio hat der Unterwäsche-Hersteller Triumph die Weltneuheit präsentiert: Einen BH, der jede Frau erfrischt. Strom verbraucht das knappe Kleidungsstück nicht, für angenehme Temperaturen sorgt ein Kühl-Gel, das in die Körbchen eingearbeitet ist. Außerdem ist seitliche ein Schöpflöffel angebracht, mit dem sich die Trägerin mit Wasser bespritzen kann. Wir sagen: Daumen hoch für diese Erfindung! Sieht gut aus - und schützt die Umwelt.

ole

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare