Kubanerin feierte ihren 126. Geburtstag

Ceiba Hueca/Kuba - Die Kubanerin Juana Bautista de la Candelaria Rodriguez hat nach Angaben ihrer Freunde und Verwandten am Mittwoch ihren 126. Geburtstag gefeiert.

Damit wäre sie der älteste noch lebende Mensch. Allerdings wird dieser Anspruch von der in Los Angeles beheimateten Gerontology Research Group, die solche Fälle für das “Guinness Buch der Weltrekorde“ prüft, bislang nicht anerkannt. Die Frau sei im Besitz eines standesamtlichen Dokuments, das den 2. Februar 1885 als ihren Geburtstag ausweise, berichtete die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina.

Demnach sei sie damals in dem Ort Ceiba Hueca im Süden Kubas geboren worden. Noch heute lebt sie dort. Im vergangenen Jahr berichteten die kubanischen Staatsmedien groß über ihren 125. Geburtstag. Nach Angaben der Gerontology Research Group gilt aktuell die 114-jährige US-Bürgerin Besse Cooper mit einem Alter von 114 Jahren als ältester lebender Mensch.

dapd

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare