Die Komoren - Inselgruppe im Indischen Ozean

Hamburg - Die Inselgruppe der Komoren liegt vor der Küste Ostafrikas im Indischen Ozean.

Mit einer Fläche von knapp 1900 Quadratkilometern ist die islamische Republik etwa halb so groß wie die Insel Mallorca. Ihren kargen Lebensunterhalt erwirtschaften die rund 650 000 Komorer vor allem in der Landwirtschaft.

Die Union der Komoren ist arm und politisch instabil. Seit der Unabhängigkeit von Frankreich im Jahr 1975 wurde mindestens 20 Mal geputscht. Zu dem Staat gehören die drei Hauptinseln Grande Comore, Anjouan und Mohéli. Die vierte Insel des Archipels, Mayotte, hatte Mitte der 1970er Jahre gegen die Unabhängigkeit gestimmt und blieb französisch.

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare