Drei Frauen verhaftet

Polizei findet Kokain unter Nonnengewand

Bogotá - Drei Frauen sind von der kolumbianischen Polizei bei dem Versuch festgenommen worden, Kokain unter einem Nonnengewand auf die Karibikinsel San Andres zu bringen.

Polizeisprecher Oscar Davilla sagte, die drei Frauen hätten nervös gewirkt und die Nonnentracht habe nicht zu ihnen passen wollen. Deshalb seien sie am Samstag zur Kontrolle gebeten worden, als sie mit einem Flug aus Bogotá auf San Andres eintrafen. An den Beinen jeder Frau seien Päckchen mit gut zwei Kilogramm Kokain befestigt gewesen.

Alle drei Frauen seien nach der Entdeckung in Tränen ausgebrochen und hätten was von finanziellen Problemen erzählt, sagte Davilo. Keine sei tatsächlich eine Nonne und alle drei seien wegen Rauschgiftschmuggels verhaftet worden. San Andres liegt vor der nicaraguanischen Küste an einer Schmuggelroute für Kokain aus Kolumbien.

ap

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare