Königsnatter im Schrank

+
Königsnatter im Schrank: Wie das ungiftige Tier in die Wohnung im nordrhein-westfälischen Lage gelangt ist, ist noch unklar. Foto: Freiwillige Feuerwehr Lage

Lage (dpa) - Die Feuerwehr hat in Nordrhein-Westfalen eine Schlange aus einem Schrank gerettet. Nachdem die Bewohnerin in der Stadt Lage die Rettungskräfte alarmiert hatten, durchsuchten die Feuerwehrleute deren Wohnung, wie die Feuerwehr mitteilte.

Eine etwa 40 Zentimer lange, ungiftige Königsnatter fanden die Rettungskräfte schließlich in einem Schrank. Sie sicherten das Tier in einem Wäschenetz. Die Schlange gehört nicht der Bewohnerin. Woher das Tier stammt, war zunächst unklar. Die Königsnatter soll heute in eine Wildtier-Station gebracht werden.

Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Schon wieder! Hai-Alarm sorgt auf Mallorca für Wirbel

Schon wieder! Hai-Alarm sorgt auf Mallorca für Wirbel

Kommentare