Köhler lobt Obama-Politik

+
Bundespräsident Köhler nutzt die Nobelpreisvergabe zu einem Lob für Obamas Politik.

Berlin - Anlässlich der Ernennung Obamas zum Friedensnobelpreisträger äußert sich Bundespräsident lobend über dessen Politik.

Bundespräsident Horst Köhler hat den Politikstil von Friedensnobelpreisträger Barack Obama gelobt. “Ihr Name wird mit einer neuen, kooperativen Weltpolitik verbunden, die im fairen, partnerschaftlichen Miteinander den globalen Herausforderungen begegnet“, schrieb Köhler am Freitag dem US-Präsidenten.

Friedensnobelpreis: Obama als Hoffnungsträger

Friedensnobelpreis: Obama als Hoffnungsträger

Der Nobelpreis sei angesichts von Obamas Engagement für eine friedliche Zusammenarbeit zwischen Staaten und Völkern eine verdiente Auszeichnung. “In Ihrem Wirken für eine friedlichere und bessere Zukunft für alle Menschen unserer Einen Welt möchte ich Sie mit allem Nachdruck bestärken“, schrieb Köhler. “Auf Deutschland können Sie immer zählen.“ dpa

Friedensnobelpreisträger seit 1999

Friedensnobelpreisträger seit 1999

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare