Klima-Proteste auf der Oper von Sydney

+
Klimaaktivisten auf der Oper in Sydney.

Sydney - Aus Protest gegen die zähen Verhandlungen auf dem Kopenhagener Weltklimagipfel haben Umweltaktivisten auf dem Dach der Oper von Sydney ein Spruchband angebracht.

Sie kletterten in Bergsteigerausrüstung auf einen der segelförmigen Dachflügel. Auf dem Spruchband stand “Stop the Politics, Climate Treaty now“ (“Schluss mit der Politik, Klimaabkommen jetzt“). Nach zwei Stunden beendete die Polizei die Aktion und nahm fünf Aktivisten - drei Männer und zwei Frauen von der Umweltschutzorganisation Greenpeace - fest.

Die Greenpeace-Vorsitzende in Australien, Linda Selvey, sagte zu der Aktion, die Staats- und Regierungschefs seien in Kopenhagen mehr auf Politik als auf ein Ergebnis aus, “das wir für den Planeten brauchen“.

AP

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare