Kleinflugzeug kracht in Bürogebäude

+
Ein Kleinflugzeug ist in das Gebäude der US-Steuerbehörde in Texas geflogen.

Austin - Wegen seiner eigenwilligen Überzeugung in Sachen Konfliktbewältigung, krachte ein Mann mit seinem Kleinflugzeug in das Bürogebäude der amerikanischen Steuerbehörde. Zwei Menschen starben.

Offenbar aus Wut über Steuerbescheide hat ein Programmierer in der texanischen Stadt Austin sein Kleinflugzeug in ein Bürogebäude stürzen lassen. Der Pilot und eine weitere Person kamen ums Leben, wie die Behörden am Donnerstag mitteilten.

Texas: Kleinflugzeug rast in Bürohaus

Texas: Kleinflugzeug rast in Bürohaus

Lesen Sie auch:

Texas: Kleinflugzeug stürzt in Bürohaus

Nach dem Aufprall schlugen Flammen aus dem siebenstöckigen Gebäude der US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service), in dem sich rund 200 Finanzbeamte der Bundesbehörde befanden. Die Bundespolizei FBI teilte mit, der Mann habe zuvor auf seiner Webseite erklärt, Gewalt sei im Umgang mit der IRS “die einzige Antwort“. Bei der Luftverkehrsbehörde FAS war der Flug nach Angaben eines Sprechers nicht gemeldet.

DAPD

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare