Video: Schwarzbär fällt über Supermarkt-Kühlfach her

Ketchikan - Ein junger Schwarzbär ist in einer Kleinstadt in Alaska in einen Supermarkt spaziert und über ein Tiefkühlfach hergefallen. Ein Fleischer filmte den Kleinen auf seinem "Raubzug".

Wie die Lokalzeitung “The Ketchikan Daily“ berichtete, spazierte das Tier durch den Haupteingang in das Geschäft und vernichtete Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Dollar. Der Fleischer Joe Stollar konnte filmen, wie ein Kunde den jungen Bären schließlich einfing und durch die Hintertür auf einen Weg in Richtung eines Waldes freiließ.

Sehen Sie hier das Video auf youtube

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Stollar erklärte, der Bär habe sich vielleicht nur verstecken wollen. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um ein verwaistes Tier handelte, da die Mutter nicht in der Nähe war.

dapd

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare