Klassik-Konzert: Schlägerei in Ehrenloge

Chicago - Einen unpassenderen Ort für einen Faustkampf hätten zwei Musikliebhaber aus Chicago kaum wählen können: Während eines Konzerts der Symphoniker lieferten sich die Männer in einer Ehrenloge eine Schlägerei.

Das Orchester sei gerade beim zweiten Satz der zweiten Sinfonie von Johannes Brahms gewesen, als die Prügelei begann. Dirigent Riccardo Muti habe die Streithähne anderen Konzertbesuchern zufolge mit einem “bösen Blick“ bedacht, die Aufführung aber ohne Unterbrechung fortgesetzt. Auslöser war laut Polizei ein Streit über einen Sitzplatz.

dapd

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare