Kirchliche Hilfswerke beginnen bundesweite Spendenaktionen

+
Landesbischof Ralf Meister hat angesichts von Terror und Not zu Mitgefühl und Hilfe aufgerufen. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Hannover (dpa) - Zum Auftakt der bundesweiten Spendenaktion Brot für die Welt hat Hannovers evangelischer Landesbischof Ralf Meister angesichts des Terrors und der Not in der Welt zu Mitgefühl und Hilfe aufgerufen.

"Wir schauen auf eine verängstigte Welt, die verbunden ist in Mitgefühl und Trauer. Eine Welt, die sucht nach Antworten auf Terror und Tod", sagte Meister am Sonntag in der Marktkirche in Hannover.

Die Spendenaktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Satt ist nicht genug! Zukunft braucht gesunde Ernährung". Weltweit ist der Hilfsaktion zufolge fast jeder dritte Mensch mangelernährt. Auftakt für die Weihnachtsaktion des katholischen Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat ist in Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Kommentare