Kirche stürzt nach Mitternachtsmesse ein

+
In dieser Kirche haben Stunden zuvor noch mehrere Hundert Gläubige die Christmette gefeiert. Dann ist das Bauwerk plötzlich eingestürzt.

Lutselus - Kurz nach der weihnachtlichen Mitternachtsmesse ist im belgischen Ort Lutselus die Kirche eingestürzt. Vermutlich hat das Dach den Schneemassen nicht standgehalten. Jetzt ist nicht mehr viel übrig.

Vermutlich wegen der Last des Schnees stürzte gegen 4 Uhr das Flachdach ein. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. An der Mitternachtsmesse in Lutselus bei Diepenbeek rund 90 Kilometer östlich von Brüssel unweit der Grenze zu den Niederlanden hatten zuvor etwa 200 Menschen teilgenommen.

dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare