Kinder vergewaltigen Siebenjährige

Kuala Lumpur - Regionale Zeitungen berichten von der Vergewaltigung einer Siebenjährigen im malaysischen Bundesstaat Kedah.  Die Täter sind selbst noch Kinder. Wie die Polizei ihnen auf die Schliche kam:

In Malaysia sind vier Jungen zwischen zehn und 13 Jahren festgenommen worden, weil sie eine Siebenjährige vergewaltigt haben sollen. Lokalzeitungen berichteten am Montag, die Kinder hätten das Mädchen in der Nähe ihres Elternhauses in eine Hütte gelockt und sexuell misshandelt.

Der Zeitung “New Straits Times“ zufolge bestätigten Ärzte nach einer Untersuchung die Vergewaltigung. Die Tat im Bundesstaat Kedah sei erst ans Licht gekommen, nachdem sich einer der Jungen in der Schule mit der Tat gebrüstet hatte. Lehrer schlugen daraufhin Alarm. Die Ermittlungen seien im Gange, sagte die Staatsanwaltschaft der Zeitung “The Star“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare