Sechsjähriger von Außenspiegel getroffen

Kind angefahren - Menschenmenge attackiert Fahrer

Kassel - Eine wütende Menschenmenge hat in Kassel einen Autofahrer attackiert, nachdem er ein 6 Jahre altes Kind angefahren hatte.

Der Junge erlitt bei dem Unfall am Sonntag mehrere Prellungen und ein Schädel-Hirn-Trauma, wie die Polizei mitteilte. Der Sechsjährige hatte zusammen mit anderen Menschen auf einer Verkehrsinsel auf die Straßenbahn gewartet, als der Autofahrer ihn mit dem linken Außenspiegel erfasste. Der 59 Jahre alte Autofahrer wurde bei der anschließenden Attacke leicht im Gesicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare