Auto geklaut

Zehnjähriger auf Spritztour mit Freunden

Tallinn/Riga - Ein Zehnjähriger hat ein Auto in Estland geklaut, um damit eine nächtliche Spritztour mit seinen fünf und sechs Jahre alten Freunden zu unternehmen.

Doch die drei Ausreißer kamen nicht weit: Passanten, denen die unsichere Fahrweise des Jungen auffiel, stoppten das Trio nach rund zwei Kilometern, teilte die estnische Polizei am Mittwoch mit. Die drei Kinder hatten das nicht abgeschlossene Auto nahe der Stadt Tartu gestohlen - den Schlüssel hatte der Besitzer im Wagen gelassen. Zuvor hatten die kleinen Autoknacker ihr Glück vergeblich an zwei anderen Wagen versucht.

dpa

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare