Kenianer (84) will Schulabschluss machen

Nairobi - Gut 60 Jahre nachdem er die Schule abbrechen musste, will ein 84 Jahre alter kenianischer Bauer seinen Schulabschluss nachholen. Derzeit laufen die Prüfungen.

Der achtfache Vater Allan Njoroge Muira sitzt seit Dienstag in der dreitägigen Abschlussprüfung für die achtjährige Grundschule, berichtete der kenianische Fernsehsender KBC.

Muira hatte von 1944 an eine Missionsschule besucht, war aber 1950 unter den damaligen Notstandsgesetzen der britischen Kolonialregierung verhaftet worden und konnte auch in den Folgejahren nicht weiter zur Schule gehen. Der 84-Jährige, der seit einem Jahr wieder die Schulbank drückt, träumt nun von einem Jurastudium.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare