Rapper schenkt Fan ein Auto

Kendrick Lamar schockt Mädchen im Rollstuhl

+
Kendrick Lamar überrascht ein querschnittgelähmtes Mädchen mit einem Auto.

Rapper Kendrick Lamar hat einem querschnittgelähmten Fan am Rande eines Konzerts am Wochenende in Dallas eine besondere Überraschung gemacht.

Dallas - „Kendrick kauft mir einen Van“ schrieb der Fan Jennifer Phillips auf Twitter. „Bin immer noch geschockt.“ In einem Video aus dem Backstage-Bereich ist zu sehen, wie Lamar (30) ihr eine signierte Jacke übergibt. „Danke, dass du mich immer unterstützt, du bist eine Inspiration für mich“, schreibt der Rapper darauf. „Das Mindeste, das ich für dich tun kann, ist sicherzustellen, dass du bequem durch die Stadt fährst. Ein Geschenk von mir für dich.“

Phillips sitzt nach eigenen Angaben seit elf Jahren im Rollstuhl, vor mehr als sechs Jahren traf sie Lamar zum ersten Mal. Auf Twitter hatte sie noch kurz zuvor eine Crowdfunding-Seite verlinkt, auf der sie Spenden für einen neuen Van sammelt - die Aktion ist inzwischen beendet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Siebenjährige: Unfassbarer Vorfall in Drogeriemarkt 

Mann belästigt Siebenjährige: Unfassbarer Vorfall in Drogeriemarkt 

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Plus-Size-Model macht im Bikini Badeurlaub und fühlt sich auf einmal fies verspottet 

Plus-Size-Model macht im Bikini Badeurlaub und fühlt sich auf einmal fies verspottet 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.