Katholische Kirche will Nikolaus-Ausbildung vorantreiben

+
Der Nikolaus stempelt im Nikolaus-Postamt von St. Nikolaus (Saarland) Briefe mit einem weihnachtlichen Sonderstempel der Deutschen Post. Foto: Oliver Dietze/Archiv

Köln (dpa) - Die katholische Kirche will die Ausbildung von Qualitäts-Nikoläusen vorantreiben und bietet dafür eintägige Schulungen an.

"Das Ziel ist, Menschen als Nikolaus fitzumachen", sagte Koordinator Stefan Lesting am Samstag in Köln. "Der Nikolaus ist Vorbild. Er steht fürs Schenken."

Das vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln entwickelte Konzept erfreut sich demnach mittlerweile bundesweiten Interesses.

Der Heilige sei auch Brückenbauer zu vielen Flüchtlingen, da der historische Bischof Nikolaus in Myra in der heutigen Türkei gewirkt habe. Vielen muslimischen Kindern seien die Nikolaus-Legenden deshalb besser vertraut als den christlichen, sagte Lesting.

Mehr zum Thema:

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare