40 kaputte Geldautomaten spucken Kohle aus

+
Australische Dollar-Münzen: 40 Maschinen der Commonwealth Bank zahlten am Dienstag mehr aus, als die Kunden eigentlich pro Tag abheben dürfen - und oft auch mehr, als auf ihren Konten war.

Sydney - Defekte Geldautomaten haben hunderte Australier vom großen Geld träumen lassen. 40 Maschinen der Commonwealth Bank zahlten am Dienstag mehr aus, als die Kunden eigentlich pro Tag abheben dürfen - und oft auch mehr, als auf ihren Konten war.

In der Hoffnung auf einen Geldsegen bildeten sich vor den Automaten lange Schlangen. Der Traum vom großen Geld währte aber nicht lange. Sämtliche Transaktionen seien registriert, und wer mehr aus dem Automaten gezogen habe als ihm zustehe, müsse das Geld zurückzahlen, sagte Polizeisprecher Col Dyson. Wer Mittwochmorgen nicht mit dem Geld in seiner Filiale erscheine, riskiere eine Anzeige. Das bestätigte die Bank. “Wir holen uns das Geld wieder“, sagte ein Sprecher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare