Kätzchen in Briefkasten ausgesetzt

Boston - Ein Briefträger in Boston hat in einem öffentlichen Briefkasten ein junges Kätzchen entdeckt.

Das acht Wochen alte Tier war offenbar durch den Briefschlitz geworfen worden und etwa einen Meter tief auf die dort liegende Post gefallen. Das Kätzchen wurde dann zwischen Dutzenden Umschlägen und Päckchen gefunden. Am Montag ist das Glückskätzchen von einem Postbeschäftigten und seiner Frau adoptiert worden. Das Paar gab ihm den Namen “P.D.“ für “postage due“ - Nachgebühr.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare