Kabul: Rakete schlägt nahe deutscher Botschaft ein

Kabul - In der Nähe der deutschen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Freitagabend eine Rakete eingeschlagen.

In der Nähe der deutschen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Freitagabend eine Rakete eingeschlagen. Bei der Explosion wurde aber weder das Botschaftsgebäude beschädigt noch kamen Mitarbeiter zu Schaden, wie eine Sprecherin des Auswärtigen Amts in Berlin sagte. Der Chef der Kriminalpolizei in Kabul, Abdul Ghafor Sajedschada, sagte, das Ziel des Anschlags im Bezirk Schar-e-Naw sei vorerst nicht klar. In dem Bezirk sind neben der deutschen Botschaft auch Unternehmen angesiedelt. Nahe der Stelle, an der die Rakete einschlug, steht auch ein Gebäude, das von dem afghanischen Mobilfunk-Unternehmen Roshan genutzt wird.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare