Junge (10) prügelt Lehrerinnen in Klinik

London - Ein Zehnjähriger hat im Südosten Londons zwei Lehrerinnen krankenhausreif geschlagen. Der Junge muss für einige Zeit dem Unterricht fernbleiben.

Wie Scotland Yard am Samstagmorgen berichtete, ging der Junge in einer Schule in Orpington auf die beiden über 50 Jahre alten Frauen los. Das eine Opfer hatte danach ein gebrochenes Bein und eine verrenkte Kniescheibe. Die andere Frau erlitt eine Gesichtsverletzung. Die Hintergründe der Tat vom vergangenen Donnerstag waren zunächst unklar. Der Zehnjährige wurde bis Mitte Februar vom Unterricht ausgeschlossen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare