Jugendlicher überlebt Blitzeinschlag

London - Weil ein Junge vom Blitz getroffen wurde erlitt er einen Herzinfarkt und zahlreiche Verbrennungen. Seine Freunde, die um ihn herum standen, wurden ebenfalls verletzt.

Ein 16-Jähriger ist am Samstagabend in einem Park der englischen Stadt Birmingham von einem Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Jugendliche erlitt nach Polizeiangaben vom Sonntag einen Herzinfarkt und erhebliche Verbrennungen. Ein Passant hatte ihn wiederbelebt. Fünf weitere Jugendliche, die bei dem 16-Jährigen standen, wurden ebenfalls verletzt. Drei von ihnen blieben vorsichtshalber im Krankenhaus. Ein Jugendlicher erlitt Krämpfe, wie sie nach einem Elektroschock auftreten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare