Japan: Dramatische Bilder vom Dienstag

1 von 32
Im japanischen Nihonmatsu (Bezirk Fukushima) wird ein Baby auf Radioaktivität überprüft.
2 von 32
Soldaten in Schutzkleidung nahe des Katastrophen-Reaktors Fukushima.
3 von 32
In Nihonmatsu wäscht ein Soldat in Schutzkleidung radioktives Material von einem Schuh.
4 von 32
In Kesennuma holen Menschen bei einer Notunterkunft ihre neu aufgeladenen Handys ab. 
5 von 32
Eine Frau mit einem Mundschutz hat vom Tod eines Angehörigen erfahren.
6 von 32
Amerikanische Retter mit Suchhunden im Einsatz in Ofunato (Bezirk Iwate). Die Stadt wurde vom Tsunami getroffen. 
7 von 32
Amerikanische Retter mit Suchhunden im Einsatz in Ofunato. Die Stadt wurde vom Tsunami getroffen. 
8 von 32
Japan: Zwei Menschen öffenn in den Ruinen eines Hauses einen Schrank.

Tokio - Japan: Dramatische Bilder vom Dienstag

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Racing-Atmosphäre vom Feinsten konnte man am Sonntag in Martfeld beim ADAC-Jugendkartslalom erleben.
ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss