Costa Concordia, Wulff, Baumgartner

2012: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

+
Costa Concordia, der Wulff-Abgang, der Weltall-Sprung von Felix Baumgartner: Diese Bilder des Jahres 2012 werden in Erinnerung bleiben.

Berlin - Hurrikan "Sandy", Costa Concordia, der Wulff-Abgang, die Wiederwahl Obamas, der Weltall-Sprung von Felix Baumgartner: Diese Bilder des Jahres 2012 werden in Erinnerung bleiben.

Im Januar lief die Costa Concordia vor Italien auf Grund. Etliche Menschen verloren dabei ihr Leben. Das Foto des gekenterten Kreuzfahrtriesen ging um die Welt. 

Wenige Wochen später musste Christian Wulf samt seiner First Lady Bettina Schloss Bellevue verlassen. Auch dieses Bild, aufgenommen wenige Augenblicke nach der Rücktrittserklärung, ging durch alle Medien - zumindest in Deutschland.

Doch damit nicht genug: Unzählige Presseaufnahmen des zurückliegenden Jahres haben sich eingeprägt: Felix Baumgartner, wie er sich aus einer Ballonkapsel in 39 Kilometern Höhe fallen lässt, Massenmörder Anders Breivik mit geballter Faust im Gerichtssaal oder die Geste von Mario Balotelli, nachdem er der DFB-Elf ein Tor im EM-Halbfinale eingeschenkt hatte. Sehen Sie selbst.

Die emotionalsten Momente 2012 in Bildern

2012: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

ole 

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare