99 Jahre Haft für Verstümmelung von Kleinkind

+
Eine Frau ist zu 99 Jahren Haft verurteilt worden.

Houston - Weil sie ihren Säugling im Drogenrausch verstümmelt hat, muss eine 28-jährige Mutter für 99 Jahre in Haft. Sie schnitt dem Kind die Genitalien ab.

Wegen Verstümmelung ihres Säuglings hat ein Geschworenengericht in Texas eine Mutter am Montag zu 99 Jahren Haft verurteilt. Die Frau hatte dem Kind im März 2007 die Genitalien abgeschnitten.

Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft für die 28-Jährige beantragt. Sie habe ihren kleinen Sohn im Drogenrausch verstümmelt. Die Verteidiger der Frau erklärten, der Hund der Familie habe das Kind angegriffen.

AP

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Kommentare