Erster Lauf nach Anschlag

Ein Jahr danach: Boston Marathon trotzt dem Terror

Boston Marathon
1 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
2 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
3 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
4 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
5 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
6 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
7 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun
Boston Marathon
8 von 24
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen. Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bun

Boston - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Marathonlauf von Boston begonnen.

Nach dem Terroranschlag auf das Traditionsrennen im vergangenen Jahr sicherten am Montag tausende Polizisten die 42 Kilometer lange Rennstrecke in der Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts ab. Mit fast 36.000 Teilnehmern hatten sich in diesem Jahr etwa 9000 Läufer mehr angemeldet als 2013. Die Veranstalter rechneten mit rund einer Million Zuschauer für den Lauf, der in mehreren Etappen gestartet wurde.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger