Gläubige an Kreuzen

Jährliches Ritual: Karfreitags-Kreuzigungen auf den Philippinen

Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen
1 von 7
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
2 von 7
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
3 von 7
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
4 von 7
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
Jährliches Ritual: Karfreitags-Kreuzigungen auf den Philippinen
5 von 7
Jährliches Ritual: Karfreitags-Kreuzigungen auf den Philippinen
Jährliches Ritual: Karfreitags-Kreuzigungen auf den Philippinen
6 von 7
Jährliches Ritual: Karfreitags-Kreuzigungen auf den Philippinen
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.
7 von 7
Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.

Manila - Es ist ein Ritual, das die Kirche zwar kritisiert aber nicht unterbindet: Karfreitag haben sich auf den Philippinen wieder mehr als ein Dutzend Gläubige an Kreuze nageln lassen.

Tausende Gläubige und Schaulustige sind auf den Philippinen zu den Karfreitags-Kreuzigungen gepilgert. In mehreren Dörfern nördlich von Manila lassen sich Menschen in Erinnerung an die Opfer Jesu ans Kreuz nageln. Sie tun dies nach eigenen Angaben etwa, um damit um Sündenvergebung zu bitten. Die katholische Kirche ist zwar dagegen, respektiert aber diese Art der Glaubensbezeugung, wie ein Vertreter der Bischofskonferenz sagte. In der Ortschaft San Pedro Cutud wollten sich am Freitag mindestens 14 Männer an Kreuze nageln lassen.a

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwochnachmittag. Innenverteidiger Sebastian Langkamp musste während der Einheit behandelt werden, konnte …
Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Die Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg war sehr gut besucht. Rund 2.000 angemeldete Schüler konnten sich bei den 85 Aussteller über die berufliche …
Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Dichtes Gewusel herrschte in dieser Woche beim Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden, wo sich die Jahrgänge acht bis zehn um mehr als 30 …
Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Trauriger Hintergrund! Darum posten hunderte Frauen derzeit Slip-Fotos

Trauriger Hintergrund! Darum posten hunderte Frauen derzeit Slip-Fotos

Unwetter in Italien: Video zeigt Ausmaß der Zerstörung

Unwetter in Italien: Video zeigt Ausmaß der Zerstörung

Unheimlicher Funkspruch: Pilotin meldet UFO – Selbst Luftfahrtbehörde steht vor Mysterium

Unheimlicher Funkspruch: Pilotin meldet UFO – Selbst Luftfahrtbehörde steht vor Mysterium

Feuer-Inferno in Kalifornien: Warum Thomas Gottschalk nicht zur abgebrannten Villa fährt

Feuer-Inferno in Kalifornien: Warum Thomas Gottschalk nicht zur abgebrannten Villa fährt

Kommentare