Spektakulärer Coup

Italienische Polizei fängt Mafia-Boss

+
Der verhaftete Drogenboss organisierte den Transport von 1000 Kilogramm Rauschgift pro Woche.

Rom - Die italienische Polizei hat in Rom einen seit Anfang des Jahres gesuchten Drogenboss verhaftet.

Der 33-jährige Andrea Rollero gehöre zur 'Ndrangheta, der kalabrischen Version der Mafia in Italien, und soll in großem Stil Drogen aus Südamerika und Afrika nach Europa geschmuggelt haben, meldete die Nachrichtenagentur Ansa am Freitag. Zusammen mit seinem bereits im April in Marokko verhafteten Onkel Marco Torello soll er den Transport von 1000 Kilogramm Rauschgift pro Woche organisiert haben.

dpa

Mehr zum Thema:

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare