Spektakulärer Coup

Italienische Polizei fängt Mafia-Boss

+
Der verhaftete Drogenboss organisierte den Transport von 1000 Kilogramm Rauschgift pro Woche.

Rom - Die italienische Polizei hat in Rom einen seit Anfang des Jahres gesuchten Drogenboss verhaftet.

Der 33-jährige Andrea Rollero gehöre zur 'Ndrangheta, der kalabrischen Version der Mafia in Italien, und soll in großem Stil Drogen aus Südamerika und Afrika nach Europa geschmuggelt haben, meldete die Nachrichtenagentur Ansa am Freitag. Zusammen mit seinem bereits im April in Marokko verhafteten Onkel Marco Torello soll er den Transport von 1000 Kilogramm Rauschgift pro Woche organisiert haben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare