Wie bei Dracula

Mutter und Tochter von Fledermaus angegriffen

Tel Aviv - Wie im Dracula-Film: Eine Mutter und ihre Tochter sind im Schlaf von einer Fledermaus am Hals verletzt worden. Sie hatten bei offenem Fenster geschlafen.

Die Israelin und ihre Tochter hätten nachts nahe beieinander mit offenem Fenster geschlafen, berichtete das Nachrichtenportal „ynet“ am Donnerstag. Nach dem Angriff des Tiers seien die Frau und ihre Tochter erschreckt aufgewacht. „Sie hat uns richtig stark gekratzt und ist dann weggeflogen“, erzählte die Mutter. Ein Arzt vom israelischen Gesundheitsministerium habe anhand der Verletzungen festgestellt, dass es sich um einen Fledermausangriff handelte. Mutter und Tochter wurden vorbeugend gegen Tollwut geimpft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare