Island fürchtet Vulkanausbruch

Reykjavik - Angesichts eines drohenden Ausbruchs des Vulkans Katla haben die isländischen Behörden die Überwachung des Bergs ausgeweitet.

In der Nähe des Vulkans sei es zu Überschwemmungen gekommen, sagte die amtierende Leiterin der Zivilschutzbehörde, Iris Marelsdottir, am Samstag.

Vulkan Merapi: Spur der Verwüstung

Vulkan Merapi: Spur der Verwüstung

Ob das Abschmelzen der Eiskappe am Gipfel des Bergs einen bevorstehenden Ausbruch ankündige, sei bislang noch unklar. Der Katla wird üblicherweise alle 80 Jahre aktiv. Zuletzt war der Vulkan 1918 ausgebrochen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare