Atemberaubender Stunt

Irres Video: Zwei Flieger rasen durch einen Hangar

Salzburg - Zwei Red-Bull-Piloten haben sich für ein Video auf ein waghalsiges Experiment eingelassen: Sie fliegen mit zwei Maschinen durch einen Hangar - nebeneinander!

Die beiden stellen sogar James Bond in den Schatten: Zwei Kunstflieger der Red-Bull-Staffel haben sich offensichtlich für einen halsbrecherischen Stunt von dem Geheimagenten im Dienste Ihrer Majestät inspirieren lassen. In dem Thriller "Octopussy" aus dem Jahr 1983 wird der Doppelnull-Agent in seinem Mini-Jet von einer Boden-Luft-Rakete verfolgt. Er entgeht dem sicher scheinenden Abschuss, indem er mit seiner Maschine durch einen Flugzeughangar rast. Das Manöver hängt das tödliche Geschoss ab, es explodiert und zerlegt den Hangar samt Inhalt in Schutt und Asche.

Die beiden erfahrenen Piloten der Energy-Drink-Firma kommen zwar ohne eine Rakete aus, dafür rasen sie allerdings zu zweit und nebeneinander in einem irrsinnigen Tempo durch einen Flugzeughangar. Deutlich ist zu sehen, dass sie die Türen der Halle nur um Haaresbreite verfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Video

„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen

Nach der 1:2-Niederlage im Testspiel gegen den FC Emmen ärgert sich Florian Kohfeldt über das Ergebnis und die Verletzung von Kevin Möhwald. Nuri …
„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg
Video

„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha

Platz zwei in der Fußball-Bundesliga! DeichStuben-Reporter Björn Knips ist schwer beeindruckt vom SV Werder Bremen, der sich am Dienstagabend mit 3:1 …
„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha
Video

„Hier ist einiges los“: Nuri Sahin und seine ersten Tage in Bremen

Werder-Neuzugang Nuri Sahin gibt einen Einblick in seine ersten Tage in seinem neuen Verein und seiner neuen Stadt.
„Hier ist einiges los“: Nuri Sahin und seine ersten Tage in Bremen

Meistgelesene Artikel

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Mann entdeckt Ehefrau bei Google Maps - und lässt sich sofort scheiden

Mann entdeckt Ehefrau bei Google Maps - und lässt sich sofort scheiden

Nach Panne von Sojus-Rakete zur ISS: Russland leitet Ermittlungen ein - alle Raketenteile gefunden

Nach Panne von Sojus-Rakete zur ISS: Russland leitet Ermittlungen ein - alle Raketenteile gefunden

Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

Kommentare