Irischer Fluggast hatte 72 Kokain-Kapseln im Magen

Rio de Janeiro - Die brasilianische Bundespolizei hat einen Passagier aus Irland festgenommen, der 72 Kapseln mit rund 800 Gramm Kokain geschluckt hatte.

Der 20-jährige Ire habe in Sao Paulo in ein Flugzeug nach Brüssel steigen wollen, jedoch durch seine Nervosität das Misstrauen des Sicherheitspersonals erregt, teilten Ermittler am Freitag mit. Bei einer Vernehmung gab er dann zu, Kokain-Kapseln geschluckt zu haben. Er wurde in eine Klinik gebracht, wo er die Kapseln ausschied. Der Ire wurde unter Verdacht des internationalen Drogenhandels festgenommen. Bei einer Verurteilung drohen ihm 15 Jahre Haft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare