Irische Richter jetzt oben ohne

Dublin - Weg mit alten Zöpfen: Irische Richter haben ihre Perücken ausrangiert. Am Freitag durften sie zum ersten Mal seit Jahrhunderten oben ohne Recht sprechen. Dafür gibt es einen praktischen Grund:

Zum ersten Mal seit Jahrhunderten durften die Richter am Freitag barhäuptig Recht sprechen. Die Vorschrift, den Kopf nach britischen Vorbild mit einer traditionellen Perücke zu bedecken, wurde aus Spargründen abgeschafft. Bislang wurde jeder neue Richter mit einer in London gefertigten, weiß gefärbten Roßhaarperücke ausgestattet, die den Staat 2.200 Euro kostete.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare