Irans Präsident hat WM-Krake Paul im Visier

Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad hat WM-Krake Paul im Visier

Teheran - Normalerweise greift der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad die USA, Israel oder einfach den Westen pauschal an. Doch jetzt hat er WM-Krake Paul im Visier! 

Für den ultra-konservativen Präidenten ist Paul ein "Beispiel für die Propaganda-Methoden und den Aberglauben des Westens". "Diejenigen, die solche Sachen glauben, können nicht die Führer der Nationen der Welt sein", sagte Ahmadinejad nach Angaben der amtlichen iranischen Nachrichtenagentur IRNA, wie die italienische Zeitung Corriere della Sera berichtet.

Wie berichtet , hatte Krake Paul den Ausgang sämtlicher WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie Spanien als Weltmeister vorhergesagt.

Fotos: Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

be

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare